SenerTec Center Mainburg

Der Dachs in der Metzgerei Weeger

An einer Abendveranstaltung der Firma Probst
GmbH wurde Herr Weeger, Inhaber der
Metzgerei Weeger, auf den Dachs aufmerksam. Er
Informierte sich dann genauer über den Dachs
der Firma SenerTec. 
Als Jungunternehmer ist es Maximilian Weeger
sehr wichtig, ein umweltbewusstes und
zukunftsorientiertes Familienunternehmen zu
führen. 
Dies war ein Grund dafür, warum er sich für den
Dachs, die Kraft-Wärme-Kopplungsanlage
entschieden hat. 
Der Dachs versorgt im Keller der Metzgerei
Weeger drei Wohnungen, das Firmeneigene
Schlachthaus und die Metzgerei mit Wärme und
Strom.
Da im Hause der Familie Weeger Energiekosten
eine große Rolle spielen, eignet sich der Dachs
gut, um somit Energiekosten zu senken und
unabhängiger vom Stromversorger zu werden.

Ort:                                Wolframs-Eschenbach
Anzahl Dachse:             1
Brennstoff:                    Erdgas
Stromertrag/Jahr:       35.000 KWh / Jahr   
Vermiedenes CO ₂ :      34 Tonnen / Jahr
Versorgt:                       Metzgerei, Schlachthaus, 3 Wohnungen

Ausführende Haustechnikfirma:      Probst GmbH, Großbreitenbronn

Metzgerei Weeger außenansicht

Familie Weeger glücklich vor Ihrem Dachs. (rechts Michael Pfeifer, Firma Probst GmbH)

ein Unternehmen der Bachner-Gruppe